ja was ist denn dieser Geschichtsrevisionismus?   

man weiß es nicht … oder will man es nicht sagen?


14 Antworten auf “ja was ist denn dieser Geschichtsrevisionismus?”


  1. 1 die alm auf die alm 08. Dezember 2009 um 16:19 Uhr
  2. 2 da fehlt doch noch jemand, oder? 08. Dezember 2009 um 22:03 Uhr

    wieso findet man auf der homepage der burger noch nichts zu den aktivitäten? die unterstützen doch (fast)alles in sachsen-anhalt. oder ist ihnen der aufruf sogar auch zu schlecht? eigentlich müsstet denen ja ein motto reichen denn hauptsache „alle zusammen gegen nazis“. schade eigentlich.

  3. 3 wer lesen kann... 10. Dezember 2009 um 17:37 Uhr

    der „Aufruf“ ist schlecht – aber es ist ein Kurzaufruf, vielleicht kommt ja noch was?!
    Wobei ich nur nicht verstehe was eine mehrseitige Abhandlung über Geschichtsrevisionismus in einem Demo – Aufruf zu suchen hat, dazu müssten sich Mensch doch selbst informieren können, vorkauen braucht keiner.

  4. 4 ...ist immer im vorteil 10. Dezember 2009 um 22:25 Uhr

    was aber? kurzaufrufe müssen , auch wenn sie eben nur kurz sind, nicht schlecht sein. ein gutes beispiel zum thema 16.01. gabs mal vom aip. hier (ganz unten).

  5. 5 wer lesen kann...! 11. Dezember 2009 um 17:35 Uhr

    nur leider ist das kein aufruf sondern eine pressemitteilung, geschrieben nach der Demo. hat also mit dem thema nichts zu tun, und da würde die gestellte frage genauso passenn. Oder?

  6. 6 IdrawESCAPEplans 11. Dezember 2009 um 18:47 Uhr

    da stand „ganz unten“. die seite beginnt die news mit einem kurzaufruf. zu deinem anderen beitrag: dann kann man inhalt ja ganz lassen. am 16. januar geht es eben gegen geschichtsrevisionismus. wenn man davon spricht, sollte man dies auch füllen können.

  7. 7 aus dem off 11. Dezember 2009 um 19:09 Uhr

    aip: von hier oder wo? http://www.a-i-p.tk/

  8. 8 IdrawESCAPEplans 11. Dezember 2009 um 19:55 Uhr

    war schon beim ersten mal langweilig. sonst keine probleme? gibt doch soviel schweinesystem zu bekämpfen und unterdrücke völker zu befreien …

  9. 9 aus dem off 11. Dezember 2009 um 20:21 Uhr

    ne, die frage war: wo?!?! wie du schlaumeier vielleicht merkst, funktioniert der gepostete link von “ …ist immer im vorteil“ nicht.
    hihi
    und über google findet man nichts. seo ist wohl ziemlich mies.

  10. 10 LOOL 11. Dezember 2009 um 20:32 Uhr

    gibt doch soviel schweinesystem zu bekämpfen und unterdrücke völker zu befreien …

    Unterdrückte Völker befreien ist doch auch dein Ding. Die Juden haben sich doch ganz gut befreit und das ist doch voll dein Ding.

  11. 11 IdrawESCAPEplans 11. Dezember 2009 um 20:46 Uhr

    bei mir geht der link. ich kann ihn ja nochmal posten:
    http://freenet-homepage.de/aipmd/januar/januar.html

    see

    @lool
    ja „völker“ sind voll mein ding. und von „völkern“ zu reden ist auch voll mein ding. und aus jüdischen menschen ein volk zu machen ist erst recht mein ding.

  12. 12 .. 15. Dezember 2009 um 14:30 Uhr

    vorher gehts noch zum ideologiekritischen und antifaschistischen aktionstag nach köthen

    infos: www.actionday.blogsport.de

  13. 13 die alm auf die alm 17. Dezember 2009 um 14:00 Uhr

    sie konnten es doch nicht lassen. der gleiche nichtssagende bzw. falsche mist wie dieses jahr.

    hxxp://16januarmagdeburg.blogsport.de/2009/12/16/aufruf/

  14. 14 wer lesen kann... 19. Dezember 2009 um 16:32 Uhr

    na was ist denn nun falsch?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.