Gestern im Krautwells   

Ein kleiner Fotobericht von Gestern im Krautwells. Sorry für die mäßige Bildqualität aber ich hatte leider nur meine Handykamera dabei.

Kurz vor 19 Uhr. Letztes Feintuning im Krautwells und endlich Club Mate auch in Magdeburg trinken. Für einen Koffeinjunkie wie mich die Neuerung für den Sommer! Irgendwann nach 19 Uhr. Dank super Wetter kann man bei Bagel-Häppchen (dickes Lob, die waren super lecker) und Sekt draußen sitzen.
Bilder mit der Apfelbande im Innenbereich. Das Ganze in schicker Optik auf Leinwand und auf Keilrahmen aufgezogen. Alles D.I.Y..
Ein weiteres der insgesamt fünf Bilder mit der Apfelbande im Innenbereich neben der großen Bestell-Karte.
Die frisch gestaltete Kinderecke im Krautwells. Eins von Eins direkt befragten Kids hat schonmal das Ganze abgenommen und für gut befunden. Dickes Danke an Krautwells für die tolle Kollabo und alle die da waren für einen schicken Abend.

Einige der gezeigten Sachen sind bald hier im Shop erhältlich.


6 Antworten auf “Gestern im Krautwells”


  1. 1 true vegan love 06. April 2009 um 22:07 Uhr

    waaa?? mate,yeaaaah! nice!!

  2. 2 IdrawESCAPEplans 07. April 2009 um 15:23 Uhr

    und ich dachte ich bin alleine mit meiner euphorie :-D

  3. 3 fräulein lieschen 16. April 2009 um 16:56 Uhr

    ja endlich mate in md….
    meine sucht ist jetzt auch ausgewachsen und geht ganz schön auf den geldbeutel…
    also musste ich mir n plan machen wie ich billiger an den stoff ran komme…hab auch ne super sache entdeckt
    bei:
    www.club-mate-shop.de
    schicken die einem 25 × 0,5 liter und das geile die versandkosten betragen nur 4,90…
    und die mate ist auch angenehm günstig…

    :)

  4. 4 IdrawESCAPEplans 16. April 2009 um 19:40 Uhr

    is nen schnapper sag ich mal. ich glaub ich werde da wirklich bestellen.

  5. 5 fräulein lieschen 16. April 2009 um 23:33 Uhr

    ich hab da bestellt…
    stell mir lustig vor wie der postmann hier mit nem kasten mate die treppe hoch kraxelt :)

  1. 1 Edition Flint » Aufgefallen Pingback am 07. April 2009 um 20:44 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.