Archiv für Juni 2007

  Trainigsspiel in Cordoba   


Großartige Verarsche!

  Keine adäquaten Partner für intelektuelle Frauen im Osten   

Sandra Sperber von Spiegel TV hat sich in die ostdeutsche Provinz begeben und besucht dort eine skurrile Misswahl.

Das Video ist vollgestopft mit eigenwilliger Komik. Hier das Dorffest mit allen Bierzelt-Klischees – dort der Bevölkerungsforscher, der über die ungebildeten Männer in Ostdeutschland berichtet und die folgende Einblendung einer Horde besoffener mit Kraftschlag T-Shirt und Thor Steinar Outfit runden das Bild ab. Genial auch der „Versuch“ eines Interviews mit einem der „indigenen Sachsen“. Absolutes Sahnestückschen der Berichterstattung bleibt aber die Szene im Off, in der einer der „Jugendlichen“ vom Bull geschleudert wird. Grandiose Inszenierung.

Das video gibts hier.

  Unten bleiben!   

Die göttinger Gruppe a:ka hat zum G8-Gipfel, besser gesagt zu dem was sich als Proteste gegen den Gipfel formierte, ein Flugblatt verfasst.

Den Text als PDF gibts hier: klick

Wer nicht lesen will, kann sich auch ganz bequem zurücklehnen und die MP3 anhören: freie-radios.net

Unten bleiben!

Warum Kommunisten beim Anti-G8-Gipfelsturm nichts verloren haben
„Die Aktualität des Kommunismus behauptet sich in der Wahrheit, daß es keine Ermächtigung ist, das Falsche zu tun, nur weil das Richtige nicht, noch nicht, gehen mag. Der Kommunismus, daran gehindert von der theoretischen in die praktische Kritik von Kapital und Staat umzuschlagen, findet seine unfreiwillige Praxis in der Denunziation des Falschen.“
ISF Freiburg

(mehr…)